Aktuelles & Positionen – Thüringer Handwerk
Bild Platzhalter
12.12.2019

Berufsbildungsmodernisierungsgesetz wirft Licht und Schatten

THT ruft Bundes- und Landespolitik zur Stärkung der beruflichen Bildung auf
Bild Platzhalter
21.11.2019

Thüringer Handwerk drängt weiter auf Kostenübernahme

Um dem Fachkräftemangel zu begegnen, sollen Jungmeister finanziell entlastet werden
Bild Platzhalter
05.11.2019

Thüringer Handwerkstag begrüßt Fortführung des Azubi-Tickets bis 2020

Mobilitätsangebot muss dauerhaft und flächendeckend etabliert werden
Bild Platzhalter
25.10.2019

Thüringer Handwerkstag kritisiert Einführung des Azubi-Mindestlohns

Gesetz zur Modernisierung und Stärkung der beruflichen Bildung
Bild Platzhalter
14.10.2019

Thüringer Handwerkstag begrüßt Wiedereinführung der Meisterpflicht

Ausweitung der Meisterpflicht für zwölf Gewerke geplant
Bild Platzhalter
12.09.2019

Ein Leben für das Friseurhandwerk

Sybille Hain zieht sich aus dem Vorstand des Thüringer Handwerkstag zurück

Positionen

Im Handwerk kommt zusammen, was Thüringen wirtschaftlich ausmacht – der Ideenreichtum und Fleiß der Menschen, das verantwortungsvolle Miteinander von Unternehmern und Mitarbeitern sowie die regionale Verwurzelung bei gleichzeitig weltweiten Beziehungen.

Mit annähernd 30 Tausend Handwerksunternehmen, 150 Tausend Beschäftigten und über 7 Tausend Auszubildenden symbolisiert das Handwerk eine entscheidende Gesellschaftsgruppe.

Die handwerkspolitische Agenda liefert klare Grundpositionen und Forderungen der mittelständischen Handwerksbetriebe, ihrer Mitarbeiter und Nachwuchskräfte an eine zukünftige Politik.

Positionspapier des Thüringer Handwerks

Die Positionen 2022 des Thüringer Handwerks erscheinen im September.

Presseverteiler

Gern nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf. Bitte füllen Sie dazu das Formular für den Presseverteiler der Handwerkskammer Erfurt aus.